Kontaktdaten
 

Havellandschule -
Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

 

Str. der Neubauten 5b
14641 Nauen OT Markee

 

Telefon: 03321 - 454158
Fax: 03321 - 746149
mail:

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Das Schulinterne Curriculum - Instrument der Qualitätsentwicklung

Um die in den Rahmenlehrplänen festgelegten pädagogischen Hauptinhalte an unsere Schülerschaft und an die örtlichen Bedingungen anzupassen, ist ein Schulinternes Curriculum erarbeitet worden, welches regelmäßig überarbeitet und erweitert wird. Damit werden sowohl die Kooperationen innerhalb der Fachbereiche von Stufe zu Stufe als auch fachübergreifende Absprachen und Maßnahmen gesichert.


Das schulinterne Curriculum enthält 3 Teile:

  • Teil A - Festlegungen zu Bildung und Erziehung
  • Teil B - Fachübergreifende Festlegungen
  • Teil C - Fachbezogene Festlegungen

 

Teil A  - Festlegungen zu Bildung und Erziehung
Der Teil A des Schulinternen Curriculum ist im Schulkonzept festgelegt.

 

Teil B - Fachübergreifende Festlegungen
Kompetenzen werden nicht nur im Fachunterricht entwickelt. Schulisches Lernen bedeutet für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ auch Auseinandersetzung mit grundlegenden Fragestellungen des menschlichen Daseins, die nicht ohne Weiteres tradierten Unterrichtsfächern als Inhalte zuzuordnen sind. Für die Schülerinnen und Schüler ist es notwendig, sich mit den Beeinträchtigungen und Besonderheiten des eigenen Lebens auseinanderzusetzen. Zu den Grundfragen gehören Fragen des Alltags, der Arbeit, der Gesundheit, des Zusammenlebens der Menschen, Fragen zur Mobilität des Menschen sowie zu Natur und Umwelt.


Leitthemen

  • Leitthema 1 Der Mensch im Alltag
  • Leitthema 2 Der Mensch und die Arbeit
  • Leitthema 3 Der Mensch und die Gesundheit
  • Leitthema 4 Der Mensch in der Gesellschaft
  • Leitthema 5 Der mobile Mensch
  • Leitthema 6 Der Mensch in Natur und Umwelt

 

Für das Schuljahr 2018/2019 haben wir folgende Schwerpunkte festgelegt:

  • Prävention in Umgang mit den Neuen Medien (bspw. soziale Netzwerke)
  • Für die Projektwochen wurde das Thema "Märchen" festgelegt
  • "ABC der Tiere - die Silbenmethode" als verbindliche Leitlinie für den Deutschunterricht - dazu besuchte das Kollegium bereits im Oktober 2018 eine Fortbildung zum Thema
  • Gewaltprävention - dazu ist im April 2019 eine Fortbildung für das Kollegium geplant

 

Teil C - Fachbezogene Festlegungen
Für folgende Fächer wurde eine inhaltliche sowie entwicklungslogische  Orientierung vereinbart:

  • Sachunterricht
  • Wirtschaft – Arbeit – Technik (WAT)
  • Mathematik
  • Sport
  • Musik
  • Kunst (in Erarbeitung)


In gesonderten Arbeitsmaterialien sind diese schulinternen Rahmenlehrpläne allen Kolleginnen und Kollegen zugänglich. Sie werden von uns in sinnvollen Abständen überarbeitet und regelmäßig evaluiert.