Kontaktdaten
 

Havellandschule -
Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"

 

Str. der Neubauten 5b
14641 Nauen OT Markee

 

Telefon: 03321 - 454158
Fax: 03321 - 746149
mail:

 

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Bewegte Schule

Bewegung ist wichtig für unsere Schülerinnen und Schüler. Bewegung hilft nicht nur beim Lernen, es stärkt das Selbstvertrauen und hilft dabei, auch negative Emotionen in gute Bahnen zu lenken. Unsere Schule hat sich aus diesem Grund das "Bewegte Lernen" auf die Fahnen geschrieben.

 

Wir möchten die Schülerinnen und Schüler fit machen - körperlich fit und fit fürs Leben!

 

Nachfolgend stellen wir einige unserer sportlichen Angebote und Wettbewerbe vor, die uns über das Schuljahr begleiten:

  • Schwimmlager, Sportfest
  • Bewegte Woche
  • Schwimmunterricht
  • Leichtathletik-, Fußball- und Schwimmwettkämpfe
  • AG Fußball, AG Bewegung von Kopf bis Fuß, AG Bewegung
  • Minimarathon und wöchentl. Laufgruppe
  • Fahrradparcours
  • "Ball über die Schnur" Turnier

 

 

Schwimmlager 2018

Schwimmlager

 

Jedes Jahr kurz vor den Sommerferien organisieren unsere Schwimmverantwortlichen Frau Kultscher, Herr Schiehan und Herr Binder das zweiwöchige Schwimmlager im Stadtbad Nauen für die Mittel- bis Werkstufen. Eingeteilt in Schwimmer- und Nichtschwimmergruppen arbeiten die Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Schwerpunkten:

  • Überwinden der Angst vor dem Wasser
  • erste Schwimmübungen
  • Sicherheit im Schwimmen gewinnen
  • Tauchen & Springen
  • Ablegen des Seepferdchens, des Seeräubers und der verschiedenen Schwimmstufen (Bronze, Silber, Gold)

 

 

 

Bewegte Woche

 

Eine neue Tradition an der Havellandschule ist unsere "Bewegte Woche" geworden. Die Verantwortlichen Frau Bellacosa, Frau Manthey und Frau Langer bauen jährlich für die Schülerinnen und Schüler parallel zum Schwimmlager einen Bewegungsparcours in der Mehrzweckhalle auf. Ob ein Hindernisparcours für alle Sinne oder ein Ballparcours: für alle Altersstufen ist etwas dabei, um die Grob- und Feinmotorik, Balance und Ausdauer zu schulen. In Team- und Gruppenarbeit kommt auch das soziale Lernen nicht zu kurz.